Willkommen bei

Stella Rossa tipp3

Stella Rossa futsal playersStella Rossa futsal players

Verrücktes 7:7

Stella Rossa tipp3 schafft die Mutter aller Comebacks und nach einem 0:5 noch ein 7:7

Österreich erlebt die vielleicht verrückteste Aufholjagd seiner Futsal-Geschichte.

0:5 liegt Stella Rossa im Wiener Futsal Derby zurück.
Was! Für! Ein! Spiel! Die Fans der Stella Rossa werden es wohl ihr Leben lang nicht vergessen.
1:5 liegt Stella Rossa zur Pause gegen Liberta Wien zurück, 7:3 führen die Libertas nach 35 Minuten.
Es ist sonnenklar: Die Heimmannschaft werden drei Punkte holen.
Oder etwa doch nicht? Mit drei Treffern zwischen der 35. und der 37. Minute kommt der Österreichische Rekordmeister noch einmal heran, verkürzt auf 7:6.
Eine dramatische Schlussphase wird eingeläutet.
Flying Goalkeeper Vaso Vojnovic behält die Nerven und trifft knapp vor Schluss mit einem Ferserl-Tor zum verdienten 7:7!

Torschützen für die Stella Rossa:
3x Vojnovic
2x Flögel
1x Gager
1x Rajkovic